• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

DELFOX / 13FR053 / Franjo aus 97854 Steinfeld ( JN49UW )

D

DELFOX

Guest
Hi zusammen ,

Mein Name ist Franjo und ich bin seit 1990 CB'ler . Es gab auch bei mir eine größere Pause . Ob jetz zwangsweise das Handy , oder das I-net daran schuld ist sei mal dahingestellt . Man merkte eben das es weniger werden und so wurde man selbst irgendwie weniger . Der Mensch is und bleibt halt ein Herdentier , das erklärt zumindest den Kosenamen " Du Hornochs " ;-)

In den Auto's war ich fast durchgängig vertreten , was die Funkerei angeht . Obwohl es auch im Bereich der LKW's schwer abgenommen hat . Es ist still geworden auf der Bahn .

Aus der Neugier heraus hab ich das mobile Teil , mit ner Magnetfußantenne in mein Dienstfahrzeug verfrachtet , und bin damit , im Rahmen meiner Tour durch die Gegend gefahren . Nich wirklich was los , im Landkreis Main Spessart .

Hm , keine guten Voraussetzungen :(

Ok , nicht aufgeben . Gerät Daheim aufgebaut , Auto SQ rein , Lautstärke auf Max. und fast jeden Tag einfach mal auf einem anderen Kanal laufen lassen . Meine Stehwelle war im übrigen irgendwo bei 100+ da Elemente meiner Sirio 2700 Blizzard ineinandergerutscht sind . Aber hey , es tut sich was .

Ok , für's Auto hab ich mir dann die President Grant 2 und die Wilson 5000 ausgeguckt . Drauf und rinngebastelt und ma uffn Hügel gefahren . UFF !! Alter Falter , da geht ja ordentlich was . Dann hab ich n Tipp für ein Forum bekommen ( Funkbasis ) und dort mitbekommen das Sonntag's auf 14USB was gehen soll . Ok , also ma Sonntag's uff den Hügel 320üNN is ja kein berg nich . OOOKKK :!:

So , also - was mach ich jetz Daheim ? Ärger ich mich uffm dach mit der Sirio rum ? Nö ! Mit der Sirio bin ich gut gefahren und die gibt's noch - also ne neue geordert . So , etz isses nass und kalt geworden . Die Dachziegel eine einzige Rutschbahn . GNAMPF . Eines Tages kam die Sonne , Blick aus dem Dachfenster und n Griff an die Ziegel - ok , könnt funktionieren . Die alte Antenne grob abgebaut , Radiale verbogen - wurscht , Sonne geht bald unter , da muß die neue Sirio stehn . Den letzten Stab mit 30 cm ( wie es in der Anleitung steht ) fixiert und das Teil in die Höhe , auf den Mast gepflanzt , Kabel verlegt , angeschlossen und SWR gecheckt . 1,3 bei 26.565 , 1,2 bei 27.405 und 1,0 bei 26.955 bzw 1,0 bei 26.965 . Was willste mehr .

In der Zwischenzeit is viel Wasser den Mee hinabgeflossen und ich konnte eine Vielzahl toller QSO's führen . Und ich hoffe es werden noch einige folgen .

In diesem Sinne , es lohnt sich die Geräte zu entstauben und sie aus ihren Dornröschenschlaf's zu holen

128

DELFOX / 13FR053 / Franjo aus 97854 Steinfeld ( JN49UW )
 
W

Wasserbueffel

Guest
Diese Einstellung finde ich top!
Wann muss es nur wollen und auch durchziehen und nicht bei dem ersten Fehlversuch die Flinte ins Korn werfen.
Als ich mir den ersten richtig teuren Weltempfänger(ICOM ICR 8500) kaufte(hatte vorher nur Handscanner) und den zu Hause am Strom
angeschlossen hatte und ich hin und herkurbelte und nichts empfing war ich total entäuscht.
Dachte schon das Gerät wäre defekt.

Am nächsten Tag zu meinem Vater mit dem Gerät der eine FD4 Antenne im Garten hatte.
Auch nur ein paar Radioprogramme gehört auf Kurzwelle.
Das Gerät war auch für meinen DAD Neuland,Bedienung über Tasten???
Er kannte nur Drehknöpfe.Keine Frequenzen vorprogammiert???

Erst als ich das Handbuch zur Hilfe nahm und über Bandbreiten,Frequenzraster,Filter,Bandpass,Betriebsarten etc.etc
mit und mit alle Funktionen probierte wurde mir Einiges klar.
Und so sammelte ich mit und mit die Frequenzen und speicherte sie in den Empfänger.
Dann lernte ich auch das Teil an den PC anzuschliessen und empfing auch SSTV Bildchen.
Dann versuchte ich BPSK,klappte auch.
Dann besorgte ich mir die passenden Antennen usw.usf.

Was ich damit sagen möchte..
Der Appetit kommt beim Essen(funken)
Und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen....

Walter
 
Oben