• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Packet-Radio wieder neu entdecken.

E

Eisvogel

Guest
Dank meiner OpenSource Fernsteuerung musste ich mich die letzten Jahre wieder mehr mit dem PC beschäftigen, deshalb steht PR schon ziemlich weit oben auf meiner "Muss ich haben" Liste. PR is bei mir in der Gegend (Chiemsee) noch recht viel los, also auf Kanal 24 hört man sehr oft das typische Geräusch. Mein PC läuft noch mit XP, er is zwar langsam aber er tut was er soll! Bin da bissel mit der Zeit hinterher, bzw. brauch ich nix neues wenn es das alte noch tut, nur weil es die Masse macht, um quasie IN zu sein, geht mir am ..... vorbei. Mein QTH is halt nicht der beste um ne Funke in der Wohnung aufzubauen. Aber wenn das Gekrächze sogar noch mit meinem Winradio und Wurfantenne zu hören ist, denk ich das ich da sicher von anderen auch gelesen oder gehört werde. Was für ein Modem nimmt man da am besten?!
 
D

Dirk Klossek

Guest
Hallo zusammen. Ich würde auch gerne wieder Packet Radio machen. Zur Zeit suche ich nach einer Lösung weil ich momentan kein TNC besitze. Habe als Rechner einen älteren Laptop geplant. Mit dem mache ich packet zur zeit übers Internet.
Daher die Frage: Hat jemand ein TNC 2 in der Ecke liegen und würde es günstig verkaufen? Es gibt auch bei ebay und ebay Kleinanzeigen Angebote, die aber mir bisher zu hoch gehandelt sind und meistens auch nicht komplett (Kabel fehlen usw).

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
D

Dirk Klossek

Guest
Moin. Habe jetzt ein tnc2 Multi. Bräuchte jetzt ein Kabel noch vom tnc zum Stabo Funkgerät. Gibt's noch einen Händler der sowas hat?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
W

Wasserbueffel

Guest
Besorg dir doch ein Mini Din 6 Kabel bei Ebay oder Amazon und stricke Dir selbst die Stabo Verbindung.

Walter
 
D

Dirk Klossek

Guest
Habs mir soweit selbst gebastelt jetzt. Danke. Frage dennoch zur stabo xm3500. Muss ich eine Brücke basteln für den Mikrofonstecker?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
W

Wasserbueffel

Guest
In der Regel nicht bei 4 Pol Anschluss.
Bei 6 pol muss man schon mal eine NF Brücke löten.

Walter
 
D

Dirk Klossek

Guest
Danke Walter. Bin jetzt wieder mit Packet auf Kanal 24 QRV aus Dortmund. Die Baken gehen alle 30 Minuten raus

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
D

Dirk Klossek

Guest
Momentan habe ich ja auch nur eine Magnetfußantenne unterm Dach. Aber ich denke darüber nach eine GPA zu kaufen. Dann im Garten aufbauen. Dürfte besser klappen dann. Und was die NRW runde betrifft: die findet auf der 15 in USB statt?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
D

Dirk Klossek

Guest
So. Hallo nochmals. Da ich ja mit dem Löten auf Kriegsfuß stehe, brauch ich eure Hilfe.
Kabel 65: Kaiser KA9040FM, 9050FM, KE9015/40 mit 4-pol Mic und 3,5 mm SPKR Klinkenst.
Stift 1 (MIC) ------ Pin 1 : Modulation
Stift 2 (GND) ------ Pin 2 : GND und 3,5 mm Klinkenst. außen (GND
Stift 3 (PTT) ------ Pin 4 : TX, PTT, bei Senden nach Masse
Stift 4 (SPK) ------ 3,5 mm Klinkenst. innen (SPK)

Die Frage, die ich dazu habe:Was ist damit gemeint PTT, bei Senden nach Masse?
 
W

Wasserbueffel

Guest
Hallo.
Das heist das beim Betätigen der Sendtaste dieser Kontakt nach Masse geschaltet wird.

Walter
 
D

Dirk Klossek

Guest
Okay, wie ist das von löten her zu lösen?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
D

Dirk Klossek

Guest
4 pol (stabo) Mikrofon und klinkenstecker ist mono. Also 2 Drähte

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
W

Wasserbueffel

Guest
Also möchtest Du einen Adapter basteln von 4 pol Kaiser Norm auf 2 pol Klinke für eine Handfunke???
Wenn Klinke Stabo Norm ist braucht man aber einen 2,5mm Klinkenstecker.
der 3,5 mm Klinkenstecker ist ja Lautsprecher.
Wenn es Kenwood Norm ist(Doppelklinke 2,5 mm und 3,5 mm)geht das nicht so einfach,da braucht man beide Stecker für die PTT.

Am besten schreibst mal was du genau möchtest,sonst ist das Kaffeesatzlesen:)

Walter
 
D

DE2MHW

Guest
Hallo liebe Gemeinde,
ich klinke mich hier auch mal ein. Fand Packetradio immer recht schön. Sobald meine Anlage wieder steht wird sich auch da was Tuen bei mir.
Zuhause würde ich das Alan 42 nutzen wenn dies Möglich ist. Ich habe noch einige TNC2 und das PC-com Modem. In meiner Retroecke liegt noch ein Baycom Modem für den C64 (ja meiner läuft noch sehr gut ^^)

Allerdings ist mit dem Baycom und dem Pc-Com nur 1k2 Möglich.
Wo Liegen die Betriebsarten zur zeit ? 9k6 oder Ähnlich?
was Brauche ich noch an software? Windows 10 und Ubuntu Mate wären als Betriebssystem Vorhanden. Ein Dosrechner sowie C64 Steht auch noch zur verfügung.

73 DE2MHW
 
A

Aschi

Guest
Salü Miteinander

Beim stöbern gerade auf diesen Thread zum Thema Packet Radio gestossen, und da ich hier schon eine Weile registriert bin konnte ich mich nicht mehr zurückhalten ;-)
Auch ich hab vor ca 1 1/2 Jahren, auf wunsch von Kollegen, meine Packet Radio sachen wieder hervorgekramt.
Schnell fand ich heraus das von zu Hause mit Packet Radio nix mehr geht :-(
Als ich aber die Sache in meinen Funkanhänger, den ich ab und an mal mit meinem Oldi-Trekker auf einen Hügel schleife, fand ich in der Schweiz doch noch einge Node's :)
Wie z.B. den HEM550 auf der "Rigi" in der Zentralschweiz.
So löste ich mir mein eigenes Rufzeichen HED249 beim zuständigen BAKOM (Bundesamt für Kommunikation).
Letzten Sommer war ich, vor allem an Wochenenden, einige male auf Hügeln und freute mich daran immer mal wieder neue Leute mittels Packet Radio kennen zu lernen.
Gerade im Moment bin ich wieder mit drei weiteren Kollegen daran, dem Packet Radio wieder ein wenig mehr Leben einzuhauchen.
Auch wenn ich wegen der Kälte momentan keine Lust verspüre auf einen Hügel zu gehen, will ich per Packet Radio über Flexnet Internet) trotzdem erreichbar sein !
Flexnet klappt natürlich auch von meinem Funkanhänger aus, sodass "Besucher" von dort dann weiter per HF ihre Verbindungen aufbauen können.

Zu den Fragen von DE2MHW :

Allerdings ist mit dem Baycom und dem Pc-Com nur 1k2 Möglich.
Wo Liegen die Betriebsarten zur zeit ? 9k6 oder Ähnlich?
was Brauche ich noch an software? Windows 10 und Ubuntu Mate wären als Betriebssystem Vorhanden. Ein Dosrechner sowie C64 Steht auch noch zur verfügung.

73 DE2MHW
Also auf CB klappt das immer noch mit 1200 Baud, wie in der guten alten Zeit.
Als Software auf Windows würd ich Dir zum wiederanfang Paxon empfehlen.

Wünsche viel Spass an Packet Radio
Aschi (Nepro 79, HED249)
 
Oben