• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Welches Gerät für die Babyüberwachung ?????

W

Wasserbueffel

Guest
Alan 456(mit oder ohne R???) reicht als Babyphone.
Ist dazu besser geeignet als das G7.
Aus der G Serie ist als Babyphone nur das G6 zu empfehlen.
Senden vom Alan 456 zum G77 geht problemlos.
Würde das Gerät so 1-2 Meter neben dem Baby stellen.
Nur wenn es weiter weg ist würde ich ein extra Mike anschliessen.
Gruss Walter
 
W

Wasserbueffel

Guest
Ohne R. Wo ist da der Unterschied?
Ohne "R" ist was älter(aber genau so gut)
https://www.pmr-funkgeraete.de/artikel/artikel-1-kategorie-79-seite-.htm?

Neueres mit "R"
https://www.pmr-funkgeraete.de/artikel/artikel-95-kategorie-79-seite-.htm?

Das Alan 456R ist der verbesserte Nachfolger des Alan 456.
Näheres kann man aus der BDA entnehmen
https://www.pmr-funkgeraete.de/wws/stuff/bda_alan456r_d.pdf

Auch lesenswert die Hinweise als Babyphone.
https://www.pmr-funkgeraete.de/wws/stuff/bda_456r_baby.pdf

Gruss Walter
 
A

Admin

Guest
Moin,

nur zur Info, das aktuelle G7 XTR ist empfindlicher als das G6. :)
 
W

wwg

Guest
Dann kann man es ja etwas weiter vom Baby wegstellen(soll ja Eltern geben die meinen mehr Strahlung schadet dem Baby).
Da gibt es aber noch was viel besseres: http://www.printus.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?storeId=20&langId=-3&catalogId=1&productId=138927
"es ist frei von elektrischer Strahlung und frei von magnetischer Strahlung". Vermutlich soll man damit nach dem Kind werfen, und wenn es schreit, weiß man, es ist noch da.

Gruß Werner
 
W

Wasserbueffel

Guest
Da gibt es aber noch was viel besseres: http://www.printus.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?storeId=20&langId=-3&catalogId=1&productId=138927
"es ist frei von elektrischer Strahlung und frei von magnetischer Strahlung". Vermutlich soll man damit nach dem Kind werfen, und wenn es schreit, weiß man, es ist noch da.

Gruß Werner
Au weia,ich fass es nicht.
75 Meter ,das reicht ja noch nicht mal bis beim Nachbarn oder in die nächsten Kneipe....

Wird sowieso viel zu viel Hype gemacht um die "Strahlerei".
Wer fragt schon beim Handykauf nach SAR Werte???
Die Dinger machen auch 2 Watt im GHz Bereich.
Tausend mal schlimmer als Babyphone mit Dummyantenne oder 10 mW der drahtlosen Telefone.

Ps.
Und ganz frei von "Allem" sind die Dinger auch nicht.
Ich zitiere aus der Beschreibung

Akkupack für Empfänger, Netzteil für Babygerät, Netzteil für Elterngerät........
Na ja man muss es nur glauben.
Wie heist es so schön "Ein reines Gewissen ist ein gutes Ruhekissen"!.

Gute Nacht allerseits.
Walter
 
U

Unregistriert

Guest
Vielen Dank für die vielen Hinweise :).

Macht es also Sinn, dass ich mich nach einem Alan 456R umsehe, statt das Alan 456 zu nehmen?

Wie gesagt: zum Funken sind wir mit den G7 gut ausgestattet und zufrieden (das empfängt auch Signale von Babyphones... beim Fliegen kann man sich allerdings Schöneres vorstellen ;-)), es geht lediglich um die Babyphone-Geschichte. Nachbarn, bei denen wir regelmäßig sind, wohnen ein paar Häuserecken weiter, deren Phillips ist da nicht besonders zuverlässig.

Ach, nochmal die Frage zu diesem Mikro: der einzige Unterschied ist diese Rück-dings-geschichte, oder?
 
U

Unregistriert

Guest
Suche ein aktuelles PMR fürs Baby

Moin,
suche ein aktuelles empfehlenswertes Gerät (die alten gibt es nicht mehr zu kaufen) das wir als Babyphone nutzen wollen.
Bin dankbar für Neuigkeiten.
 
R

R2D2

Guest
Hallo zusammen,

Ich hänge mich hier auch mal kurz dran.
Der Admin schrieb "2011" das die G7 XTR nun empfindlicher sind als die vorherigen G6 die von einigen hier ja erfolgreich eingesetzt wurden.
Somit ist ein G7 XTR also zum temporären Kinderüberwachen geeignet was die Vox Empfindlichkeit angeht?

Alternativ könnte ich noch ein 456R auftreiben das ja sehr gut sein sollte wenn auch recht alt inzwischen. Ist das 456R wirklich noch so viel besser? Eigentlich würde ich zum ausleben meines "Spieltriebes" ja lieber zwei aktuelle Geräte verwenden wobei ich mir nicht sicher bin wie hoch hier der WAF (Weiber akzeptanz Faktor) liegt ;-)
Ädanke für eure Hilfe,

Gruß Joe
 

13HN516

Active member
Jedes PMR446 und Freenetfunk 149 MHz Funkgerät weil sie eh nie was ändert oder ändern soll durch Ignoranz, daher ist der 446 und 149 zukünftig auch weiterhin nur!!!! als Kinder Baby-Funk geeignet
 

djmac

Member
Jedes PMR446 und Freenetfunk 149 MHz Funkgerät weil sie eh nie was ändert oder ändern soll durch Ignoranz, daher ist der 446 und 149 zukünftig auch weiterhin nur!!!! als Kinder Baby-Funk geeignet
Ich kann und will es nimmer hören/lesen - aber vermutlich ist das Absicht von Peter immer wieder die gleichen Diskussionen loszutreten indem penetrant die selben Aussagen gebetsmühlenartig wiederholt werden... egal wie alt das Thema ist oder war.... [IGNORE ON]
 

djmac

Member
Na ganz so heftig will ich es nicht angehen. Ich setze für mich den „nicht aufregen“-Schalter. Es könnte ja doch möglich sein dass von Peter auch Beiträge mit Informationsgehalt gepostet werden.
 
Oben