• Hallo - ab sofort gibt es hier eine neue Forensoftware - und die Registrierung klappt auch wieder. Die Installation ist frisch - daher seht mir nach, wenn noch nicht alles funktioniert und vielleicht manches noch fehlt. Das wird noch :) Gruß Markus Admin

Wintec oder Alinco

U

Unregistriert

Guest
Suche zwar kein ERSTES Funkgerät aber ich habe auch längere Zeit die Baofeng China Böller gehabt, jetzt will ich mich "legal" unterhalten.
In diesem Forum wurden ja einige Empfehlungen ausgesprochen. Ins Auge gesprungen sind mir:

Wintec LP-4502+
Alinco DJ-A-446E

Das Wintec scheint das bessere Gerät zu sein, nur hört es sich kompliziert an mit der unterschiedlichen Programmierung. (Kenwood oder Normal)

Das Alinco hat eine größere Antenne (Reichweite ist ja Antenne abhägig) und eine bessere NF-Leistung. 1000mW vs. <500mW beim Wintec

Alinco ist billiger aber bei 45€ mehr für das Wintec, über eine Nutzungsdauer von 5 bis 6 Jahren nicht viel.

Welches nehmen? Hat jemand Erfahrungen mit beiden?

Schöne Grüße

Chris
 
W

Wasserbueffel

Guest
Das Wintec ist (mindestens) genau so laut.(Hab selber so Geräte)
Und wesentlich robuster als das DJ A 446.

Mit dem Alinco ist es mit der Programmierung einfacher.
Das Wintec programmiert Dir der Admin aber wie du es möchtest(Allerdings nicht 100 Kanäle sondern die 16 PMR Kanäle).
Vorteil des Alinco sind mehr Möglichkeiten(wenn Du verstehst wie ich das meine.)

In der Reichweite ist das Wintec ein wenig im Vorteil (trotz kürzerer Antenne.)
Wintec hat einen top Empfänger,das gleicht viel aus.

Für das Wintec braucht man einen Spezialadapter um andere Antennen(Legalität jetzt mal außer Acht gelassen) anzuschliessen.

Die Entscheidung musst selbst fällen,wollte nur noch ein paar Fakten beisteuern;-)

Walter
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistriert

Guest
Danke Walter,

ich glaub ich bestelle mir ein Paar Wintec, das scheint ein Dauerläufer zu sein.

Chris
 
Oben